Wer mehr von sich verlangt und beispielsweise aktiven Reining-Sport betreiben möchte, den führt die Amateurausbildung im Rahmen des Round Reining and Horse Programs weiter: Engagierte Jugendliche sowie Amateure und Turnierreiter lernen hier, ihr Pferd gezielt zu arbeiten.

Dem Prinzip von System + Verantwortung im Round Reining And Horse Program folgend, heißt Amateurausbildung deshalb,

* schrittweise soviel (Fein-) Gefühl und richtiges Timing zu erlernen, zu erfahren, dass Reiter Schwächen ihres Pferdes selbst erkennen und eigenständig korrigieren können. Und es heißt,
* Die Idee des Round Reining and Horse Program’s mit dem Prinzip von System + Verantwortung schrittweise soweit zu verinnerlichen, dass der Reiter für sich und sein Pferd ein Trainingsprogramm bis hin zur Vorbereitung für die Show eigenständig erstellen und umsetzen kann

Ein rundes Programm.